Hinweis


In der Akasha Buchhandlung finden abends regelmäßig Vorträge statt.
Wenn nicht anders angekündigt, ist der Beginn um 19:30 Uhr. Ein Unkostenbeitrag von 8,00 € wird erhoben.

Öffnungszeiten
Mo. – Fr. 10.00 Uhr – 19.00 Uhr
Sa. 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

September – Oktober 2016

Donnerstag, 8. September

Mediales Potential nützen – Erfolg im SEIN erleichtern

In unserem primären Sein, Wahrnehmen und Wirken sind wir alle STOFFLICH. Das bewusste Eröffnen, Einsetzen unserer stofflichen Sinneskanäle ist die Grundlage. Bewusst eingesetzt können wir auf diese Weise bereits vieles erreichen – doch wirklich alles? Wo liegt der konkrete Nutzen unserer feinstofflichen Kanäle? Jeder von uns ist medial. Doch nicht jeder eröffnet sich seine feinstofflichen Sinneskanäle oder ist sich ihrer bewusst. Das kosmologische, bzw. hermetische Prinzip «wie oben so unten» zeigt uns sinngemäß auf, dass es «über» unseren stofflichen 5 Sinnen entsprechend weitere gibt – die feinstofflichen Kanäle. Wir können sie uns eröffnen, sie nützen und damit unser Wahrnehmungs- und Wirkungsspektrum erweitern, unser SEIN erleichtern. Nachvollziehbar aufgezeigt können die Teilnehmer die Symbiose, die Erweiterung ihrer Sinne am Abend medial selbständig erfahren. Die mediale Wahrnehmung einzelner Teilnehmer werden auf Wunsch und exemplarisch in einem direkten Life Channeling übersetzt.

Referenten: Michael und Susanne Widmer, Medien

Sonntag, 11. September

Treffen der Theosophischen Gesellschaft Adyar - Offene Gesprächsgruppe

Thema: „Wird jeder Einzelne mit einer Aufgabe geboren?“ - Vortrag von Karin Gruber
Leitung: Manuela Kaulich – Beginn: 14.00 Uhr
Gäste willkommen – Eintritt: Spendenbasis

Dienstag, 13. September

Channeling mit Seraphim ZADKIEL – DEINE Sphärischen Begleiter

Jedes Wesen auf der Erde wird aus dem Kosmos durch sphärische Wesen begleitet.
Alle Wesen erhalten BEGLEITER, die die Aufgabe übernehmen, uns bei unseren Inkarnationen zu begleiten, zu schützen, zu fördern und unseren Weg zu ebnen.
Ebenso ist es ihre Aufgabe, Situationen für uns zu erschaffen, in denen wir Menschen begegnen, die für uns wichtig sind, oder Begebenheiten herbeizuführen, die in uns einen tiefgreifenden Lernprozess auslösen.
- Was ist ein sphärischer Begleiter?
- Wie kommst Du mit Deinen Begleitern in Kontakt?
- Welche Bedeutung haben sphärische Begleiter für Dich?
- Bleiben sphärische Begleiter immer bei Dir?
- Wer bestimmt, welcher Weg für Dich vorgesehen ist?
- Wie nutzt Du das Wissen und den Kontakt mit Deinen sphärischen Begleitern?
- Was erwartet Dich bei intensiver Kontaktaufnahme?
- Welche Aufgabe hat Dein SCHUTZENGEL?

Seraphim Zadkiel erläutert die Aufgaben und die Befugnisse DEINER SPHÄRISCHEN BEGLEITER.
Seraphim Zadkiel offenbart DIR Deine sphärischen Begleiter.
In einer tiefgehenden Meditation kommst Du mit Deinen sphärischen Begleitern in Kontakt.

Referentin: Chamuel Schauffert

Anmeldung erwünscht – Kosten: 35,00 €

Mittwoch, 14. September

Wünschen Sie sich mehr Reichtum im Leben? Erlebnisabend mit Master Petra Herz

Erleben Sie mehr Reichtum in Ihrem Leben - ein Erlebnisabend mit Live-Demonstrationen „Soul-Over Matter“ ist zum Reich-Denken und Reich-Werden im 21. Jahrhundert bestimmt. Neben praktischen Weisheiten und einfach anzuwendenden bewährten Techniken, enthält das Buch spezifische finanzielle Segen-Kalligrafien, die es dem Leser ermöglichen, sich auf seine finanziellen Herausforderungen zu konzentrieren und sie zu meistern. Es gibt allgemeine Gesetze für die Schaffung von Wohlstand. „Soul-Over Matter“ erklärt diese Gesetze in einfacher Sprache.
Es ist das erste Finanzberatungsbuch, das sich darauf konzentriert, über die Seele Reichtum zu erschaffen. Mit „Soul-Over Matter“ erlernen Sie spezifische Techniken um das zu erreichen.

Referentin: Master Petra Herz

Literatur: „Soul-Over Matter“, Zhi Gang Sha

Donnerstag, 15. September

Channeling mit Erzengeln und Aufgestiegenen Meistern: Heilsein in Dir

Lassen Sie sich von der großen Liebe der geistigen Welt durchströmen! Tauchen Sie ein in die wunderbaren transformierenden und befreienden Energien der Lichtwesen. Es geht um Heilung auf allen Ebenen, der spirituellen, mentalen, emotionalen und körperlichen Ebene und Ihren ureigenen Transformationsprozeß hin ins Licht. Das Channeling wird von einer gemeinsamen Meditation begleitet, um Ihr Herz von alter Schuld und Vorurteilen sich selbst und anderen gegenüber zu befreien. Fragen können gern abschließend gestellt werden.

Referentin: Susanne Hirsch, Medium und Physiotherapeutin

Mittwoch, 21. September

Harmonie in 3 Minuten

Freuen Sie sich auf einen anregenden und vergnüglichen Abend zum Thema Harmonie. Lernen Sie Huna kennen, die hawaiianische Lebensphilosophie, die uns einlädt unser Leben harmonischer zu gestalten.
Die Autorin geht mit Ihnen auf eine Reise ins Land der Harmonie. Dabei wenden Sie Übungen aus dem Buch „Harmonie in 3 Minuten“ gleich an und erfahren, dass Harmonie der entscheidende Faktor ist, damit das was wir denken und tun mehr Wirkung zeigt.
Susanne Weikl schöpft aus ihrem großen Erfahrungsschatz als Heilerin und verrät Ihnen so manches harmonische Geheimnis. Mit diesem Abend schenken Sie sich einen Zuwachs an Harmonie und erfahren wie heilend es ist, in einem Kreis von harmonisch gesinnten Menschen zu verweilen.

Harmoniebehandlungen:
Susanne Weikl ist Heilpraktikerin PT und bietet seit vielen Jahren Behandlungen auf der Basis von Huna an.
Ab 15.30 Uhr steht sie für Harmoniebehandlungen zu einem Anliegen Ihrer Wahl zur Verfügung. (20 Minuten – 30,00 €) Bitte reservieren Sie vorab einen Termin in der Buchhandlung.

Referentin: Susanne Weikl, Autorin

Donnerstag, 22. September

Osteopathie - Universelle Kinesiologie - Rückverbindungen

Der Referent war als Kind authistisch und hat sich seit dem stetig weiterentwickelt. Als ehemaliger Masseur und Physiotherapeut arbeitet er nun seit fast neun Jahren als Osteopath und Heilpraktiker. Als empirischer Forscher hat er in der Osteopathie durch seine entwickelte Methode der Universellen Kinesiologie und durch das Aufdecken von Krankheitsursachen, revolutionäre Beobachtungen machen dürfen.

Referent: Michael Komm, Heilpraktiker, Osteopath, Universelle Kinesiologie, Autor: „Universelle Kinesiologie und Energiearbeit“

Dienstag, 27. September

Heartness® Das holistische Herzbewusstsein entdecken

Es ist an der Zeit, dass das Herz (wieder) Einzug hält in unser Bewusstsein und in unser tägliches Leben. Entdecken Sie Heartness®, das holistische Herzbewusstsein, und erfahren Sie, weshalb das Herz keine Pumpe ist, sondern wesentlich mehr. Der holistische Ansatz verbindet elementare Aspekte der Biomedizin, Quantenphysik, Philosophie und Spiritualität.
In diesem Vortrag lernen Sie die Aspekte der sieben Dimensionen der Heartness®-Herzmatrix kennen: die physische, mentale, emotionale, energetische, generative, essenzielle und spirituelle Ebene des Herzens. Sie erhalten wesentliche Informationen über das wissenschaftlich validierte Prinzip der Herzkohärenz und wie sich dieses in die Heartness® Methode integriert.
Ein absichtsvolles Herzbewusstsein steigert Lebensqualität auf allen Ebenen – fühlbar und messbar. Es ist der Schlüssel zu selbstbestimmtem Wohlgefühl und Lebensglück, denn das Herz ist das Tor zum Selbst, es ist die zentrale Instanz unseres Seins.

Referentin: Melanie Grimm, Autorin, Holistic Coach und HeartMath®-Herzintelligenz®-Coach

Mittwoch, 28. September

Der vedische Chakrenausgleich im Lichte der modernen Energiearbeit

Schon vor 2000 Jahren verwendeten indische Ärzte ihr Wissen um die Chakren-Energiezentren für ihre Arbeit. Heute ist diese Form der Energiearbeit in einem neuen Aufschwung begriffen, und eröffnet Möglichkeiten der Harmonisierung, Energiegewinnung und Wunscherfüllung. Gleich einer Kette sind alle Chakren miteinander verwoben. Wenn ein Glied geschwächt ist oder blockiert, kann es zu vielseitigen Problemen kommen. Gerne möchte ich Sie durch diese Welten führen, deren Bedeutung erläutern und für Sie erfahrbar machen. Ein Einblick in die Beschaffenheit der Energiezentren und deren positive Ausrichtung und Ausgleichung runden diesen Vortrag ab. Im Anschluss ist die Möglichkeit für eine Diskussion gegeben.

Referentin: Sinonya, Absolventin der Josef-Angerer-Heilpraktikerfachschule - Lebensberaterin und Astrologin - Energiearbeiterin

VORTRAG ENTFÄLLT
Donnerstag, 29. September

Wer Bin ich, die Sehnsucht des Herzens, ein Vortrag über die tiefe Suche eines menschlichen Herzens in dieser Welt.

Diese Frage führt uns in immer tiefere Regionen unserer Existenz, angetrieben von einer tiefen Sehnsucht des Herzens nach Wahrheit. Wir suchen eine Antwort, bis diese Frage zuletzt geklärt ist. Gott selbst hat uns diese Sehnsucht ins Herz gelegt. Obwohl uns unsere Unzufriedenheit Angst macht, treibt sie doch dieses Leben an. Wieviel sind wir bereit zu geben, um eine Antwort auf diese Frage zu erhalten? Hingabe und Meditation sind die Werkzeuge auf diesen Forschungsweg. Eine Meditation findet zum Abschluss des Vortrags statt.

Referent: Robert Böhm

Mittwoch, 5. Oktober

Den Geist vom Ego entfesseln - wann ist das sinnvoll, wann nicht?

Neulich kam mir ein Bild, dass wir alle in einer Ego-Blase leben und das immer wieder als beengend erleben, während es jenseits dieser Blase einen Raum unbegrenzter Freiheit, der Geistesfreiheit gibt. Hie und da aber ist die Blasenmembran durchlässig und lässt uns Erfahrungen vom freiheitlichen Wesen des Geistes machen, die uns unvergleichlich beglücken.
Aber warum und wofür brauchen wir das Ego? Hat es bei rechtem Gebrauch nicht einen Sinn?
Wann und warum beginnt es uns einzuengen? Was meint man mit "Identifikation mit dem Ego"?
Was lässt man eigentlich los, wenn man sagt, man lässt das Ego los und was behält man lieber bei?
Ich biete auch eine Meditation zu diesem Thema an.
Außer Meditationserfahrungen können uns auch Aussagen buddhistischer und hinduistischer Schriften unterstützen.

Referent: Joachim Vieregge, Heilpraktiker/Körperpsychotherapie und Systemaufstellungen. Praxis in München seit 1984. Dozent an der Münchner Volkshochschule; Kursleiter am Odenwald-Institut.

Donnerstag, 6. Oktober

Dialog MIT dem Morphischen Feld - Vortrag MIT LIVE-Demonstration

Im morphischen Feld, das viele Namen trägt, sind alle Informationen darüber was je gefühlt, gedacht, getan und unterlassen wurde, von jedem Lebewesen, inklusive unserer verstorbenen Vorfahren, enthalten. Es weiß alles. Auch kennt es den nächsten Schritt, der ansteht, damit alles an seinen stimmigen Platz kommt und sich in Lebendigkeit entfalten kann.
Wir dürfen es befragen.
Anke Krüger ist Mentalcoach und nützt den Dialog mit dem Morphischen Feld um anderen Menschen dabei zu helfen aktuelle und vergangene Situationen und Beziehungen zu klären und die Entwicklung von Geschäftsideen u.a. kreativen Projekten zu unterstützen.

Dienstag, 11. Oktober

Die PHYLLIS KRYSTAL Methode: „Die inneren Fesseln sprengen“

Die Methode wurde von Phylllis Krystal in den späten 50iger Jahren in USA entwickelt und von ihr persönlich auch gelehrt. Phyllis Krystal ist heute 102 Jahre alt und lebt in Südengland. Die Methode spannt den Bogen von Unterbewußtsein über das Bewußtsein zum Höheren Bewußtsein. Sie ermöglicht es, uns mit Hilfe von Symbolen, die die Sprache des Unterbewußtseins sind, von Personen, Bindungen, Traumata, negativen Gewohnheiten und Blockaden, Ängsten, Süchten zu befreien.

Referentin: Krista Bouillé, HP für Psychothereapie, kennt Phyllis Krystal seit 25 Jahren, übersetzte ihre Seminare und arbeitete auch persönlich mit ihr zusammen.

Mittwoch, 12. Oktober

Aura und Auratherapie

Wir entwickeln die geeignete Einstellung, um uns unserer feinstofflichen Energie bewusst zu werden. Im Vortrag werden praktische , feinstoffliche Übungen und Methoden vorgestellt, die die Aura wieder in ihren Fluß und ihre Ganzheit bringen. Diese bodenständigen Techniken können in den Alltag integriert werden, um das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.
Die Referentin, Aurélienne Dauguet verfügt seit ihre Jugend über eine ausgeprägte feinstoffliche Wahrnehmungsfähigkeit und bietet Beratungen und Einzelsitzungen an. Sie ist u.a. Autorin und Dozentin.

Literatur: „Auratherapie für Ärzte, Therapueten und interessierte Laien“ und „Reiseführer zu Deinen kosmischen Energien – Aura-Entdeckung“

Donnerstag, 13. Oktober

Authentisches Reiki - "Du bist mehr, als Du denkst" mit Barbara Simonsohn, 7. Grad

Das "Authentische Reiki" ist ein uralter Initiationsweg für mehr Charisma und Ausstrahlung. Wir erkennen immer besser, wer wir WIRKLICH sind, und dieses neue Selbstwertgefühl verändert unser Leben. Wir kreieren uns die Wirklichkeit, die zu unserer neuen Kraft und Ausstrahlung passt: Harmonie, Gesundheit und Erfolg. Im 1. Grad lernen wir, erfolgreich uns, andere, Tiere, Pflanzen und den Planeten Erde zu behandeln. Im 2. Grad, verbunden mit einer kraftvollen Einstimmung, kommen kosmische Symbole, Fernbehandlung und die Heilung von Süchten und Traumata hinzu. Auf Wunsch wird eine Probebehandlung durchgeführt.

Buchtip: Barbara Simonsohn „Das authentische Reiki“, „Reiki – Die sieben Grade“

Eintritt frei

Seminar in München I. und II. Grad: 14.10.16 – 16.10.16 – Info: Nella, 0151-42446911  oder Barbara 040-895338

Mittwoch, 19. Oktober

Die Kulladevas oder die Ahnengeister

In vielen Kulturen haben die Ahnen und die Ahnengeister (Kulladevas) einen sehr wichtigen und zentralen Stellenwert inne. Interessant ist, das sich in all diesen Kulturen, wo die Ahnengeister geeehrt werden, die Frage nach den eigenen Wurzeln nicht stellt. Die Ahnen sind dort Segens- und Kraftquelle. In diesen Kulturen wird die Herkunft, egal wie hoch oder niedrig, oftmals in täglichen Pujas geehrt. Hier stellt sich die Frage gar nicht, ob die Ahnen wichtig sind, oder einen Einfluss auf die Leben der Nachkommen haben. Diese Kraft wird dort einfach gefühlt und ist fest im täglichen Leben verankert. Die Kinder bekommen diese Wertschätzung der Kulladevas, von ihren ersten Tagen als festen Bestandteil des Lebens mit.
Doch die Arbeit mit den Ahnengeistern kann auch ernsthafte Hindernisse und Herausforderungen mit sich bringen. In diesem Vortrag werden wir uns den Ahnengeistern annähern und Möglichkeiten des sicheren Umgangs im täglichen Leben aufzeigen, so dass der Segen unserer Ahnen in unserem täglichen Leben wirken kann.
Der Referent teilt hier sein Wissen aus seiner Erfahrung in der Arbeit mit Geistwesen aller Art.

Referent: Stefan Mandel ist Heilpraktiker, vollinitiierter Schamane

Donnerstag, 20. Oktober

IKYA Meditation™ - aktives Kennenlernen mit Übungen

IKYA Meditation™ ist eine tiefenwirkende Form der Meditation unserer neuen Zeit und unseres neuen Bewusstseins. Sie ist lustig, herausfordernd und sehr spannend. Alte Traditionen fokussieren sich meist darauf die Sicht nach innen zu stärken und sich aus dem Leben zurück zu ziehen. IKYA Meditation dagegen bringt dich in deinen Körper, in dein Leben und schafft Präsenz in jedem einzelnen Augenblick. Du bist im Hier, im Jetzt. Nimm daran teil! Mit deinem ganzen Sein. Bei IKYA Meditation gibt es ganz konkrete Übungen - dynamisch aber auch ruhig - beide mit der Aufgabe durch Licht, Atmung und Bewegung Blockaden zu lösen, um mehr Lebensenergie durch dich strömen zu lassen. Dies öffnet dich mehr und mehr und du wirst deinen Körper und dein Leben als spirituelle Arena erfahren. Du stehst dir und deiner Entfaltung nicht mehr im Weg. Dein Energiefluss und so auch dein spiritueller Link zum höheren Selbst werden verstärkt.
IKYA Meditation reinigt dich erst von deinen Geschichten, Vorstellungen und Glaubenssätzen – emotional, mental und körperlich – und befreit dich somit von Stress und Schlacken. Danach konzentrieren wir uns darauf in Kontakt zum deinem inneren Kern zu kommen - zum lebendigen Energiefluss und zur ursprünglichen Lebenskraft - die durch uns alle unaufhörlich fließt und uns zu einer einzigen großen pulsierenden Einheit transformiert. Elemente aus Yoga, Tanz und normaler Meditation vereinen sich in der IKYA Meditation – effektiv und mit sehr viel Spaß wirst du dich selbst erkennen.

Workshop Level 1 vom 19.11.2016 – 20.11.2016

Referentin: Sandra Nicole Pfaller

Sonntag, 23. Oktober

„Inspirierende Heilmeditationen“ – Kraftbringendes Tagesseminar

Im Seminar erleben und lernen wir, wie wir unsere inneren Kräfte und Energien entfalten, wie wir in uns heilbringende Gefühle stärken und wie wir unser Bewußtsein erweitern können mit Hilfe von geführten Heilmeditationen. Das Ziel dieses Seminars liegt darin, viel Heil in allen Lebensbereichen zu erfahren und Kraft, Freude und Energie aus der

Kursleiterin: Angelika Pipaz, Geistheilerin

Zeit: 10.00 Uhr - 17.30 Uhr – Seminargebühr: 90,00 € (inkl. Unterlagen)

Anmeldung bitte in der Akasha Buchhandlung

Dienstag, 25. Oktober

Prana-Heilung nach Master Choa Kok Sui® – „Altes Wissen – neu endeckt“

ist eine moderne, leicht erlernbare Methode sanfter, natürlicher Heilung, die auf den Gesetzen der Lebensenergie „Prana“ beruht. Prana-Heilung ist eine klare und systematische Technik. Die einzelnen Schritte lassen sich einfach nachvollziehen.
• ist ohne Vorkenntnisse leicht zu lernen
• ist vielseitig und für jeden anwendbar
• stärkt die Selbstheilungskräfte, wirkt vorbeugend und erhöht die Lebensenergie
• stärkt die physische, emotionale und mentale Gesundheit
• berührungslos und ohne Nebenwirkungen
• ist eine wunderbare Ergänzung zur Schulmedizin und anderen Heilverfahren
• unterstützt die eigene Spiritualität
- Mit Live-Anwendung -

Referenten: Petra Maria Rudisch, Certified Pranic Healer® (ausgebildet von Grandmaster Choa Kok Sui und Master Sai Cholleti) und Günter Rudisch, beide autorisierte Prana-Lehrer.

Mittwoch, 26. Oktober

Der Tempel der Großen Göttin – Landschaftstempel in der geomantischen Erdbetrachtung

Das Bedürfnis heilige Räume zu bauen, ist so alt wie die Menschheit selbst. Doch gibt es auch heilige Räume der Erde, der Landschaft. Solche “Landschaftstempel” sind in der inneren Verbindung von Erde und Mensch entstanden und lassen die geistigen Prinzipien des Kosmos erfahrbar werden. Gestaltet aus Flüssen, Bergen und der Formensprache der Kontinente spricht die Erde mit ihnen ihre stille Sprache – mit der Ortswahl gebauter Tempel, ihren übergeordneten Bildstrukturen und durch Rituale antwortet der Mensch darauf. Landschaftstempel sind der Sprachkanal zwischen Erde und Mensch. Der Vortrag erläutert die Systematik verschiedener Landschaftstempelstrukturen und dadurch die Semantik mit der die Erde seit Jahrtausenden zu den Menschen spricht.
Themen: Das Holon: Die geistig-seelische Ureinheit * Landschaftstempel Europa * Die dreifache Göttin und ihre Orte im Raum * Campo Stellare: Das Sternenfeld * Gestaltete Landschaftstempel: Der Zodiak von Glastonbury ; Die Pyramiden von Giseh ; Malta und der Gral* u.v.a.

Dozent: Stefan Brönnle




Weitere Veranstaltungen


Kartenlegen mit den Kipper Karten mit Anna Lander

Jeden Dienstag von 14.00 Uhr – 18.00 Uhr - Dauer: 30 Minuten - Kosten: 30,00 €

Tarot – Beratung mit Astrid von Jenny

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr – Dauer: 30 Minuten - Kosten: 30,00 €

Schamanische Sprechstunde mit Wolf Ondruschka

Beratung zu Fragen der Heilung oder Problemlösung auf schamanischer Grundlage

Dauer: 45 Minuten - Kosten: 20,00 € - Termin nach Vereinbarung

Tierkommunikation von Herz zu Herz mit Dr. Sabrina Hinneberg - Adam

Ich stimme mich telepathisch sanft auf Ihr Tier ein. Es bekommt so die Möglichkeit, Ihnen mitzuteilen, wie es ihm geht und was es sich wünscht. Bitte bringen Sie entweder Ihr Tier oder ein Foto Ihres Tieres mit, auf dem keine anderen Tiere oder Menschen zu sehen sind.

Dauer: 30 Minuten - Kosten: 30,00 € – Dauer: Mi. 28.09.16 - 13.00 Uhr – 17.00 Uhr - Nur mit Voranmeldung

Astrologie – Beratung mit Christel Hentschel

Die Astrologie deckt Ihre Stärken, innere Spannungen und noch nicht entwickelte Fähigkeiten auf. Sie klärt, in welchen Energieformen Sie sich zur Zeit befinden und wie Sie diese am besten nützen können. Beratungsschwerpunkte: Solarhoroskop, Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop, Sensitive Punkte

Termin nach Vereinbarung - Kosten: 30 Min.: 45,00 € – 60 Min. 90,00 €

CHANNELINGS mit Angelika Meyer

AUS HÖHEREN EBENEN
Es melden sich Geistführer und Meister, die ihre Botschaften durch mich übermitteln.
VERSTORBENEN – EBENE
Dieser Kontakt dient dem Trost, der Klärung und Heilung.
FESSELNDE BINDUNGEN LÖSEN
Ein kontinuierlicher Prozess, der zur Befreiung aller negativen Bindungen und Muster führt.

Channel-Sitzung: 30 Minuten, 30,00 € oder 60 Minuten, 60,00 € - Nur mit Voranmeldung

Termine: Fr. 02.09.16, Fr. 07.10.16, jeweils von 15:00 bis 19:00 Uhr

SPIRITUELLER VORMITTAG mit Angelika Meyer

Mit gechannelten Meditationen, bewährten Übungen und Heilung schulen wir Ihre Spiritualität.

Durch die Arbeit mit den verschiedenen Ebenen - der Verstorbenen, der Geistführer und der Meister - werden alte Traumata und Muster aufgelöst. So wird gelebte Spiritualität alltäglich.

Termine: Sa. 03.09.16, Sa. 01.10.16 - Zeit: 10:00 Uhr - 12:00 Uhr - Kosten: 18,00 €

Heilenergetische Behandlungen für mehr Gesundheit und Lebensfreude

Die Söhne Dr. Leonhard Hocheneggs haben die heilenden Hände ihres Vaters geerbt und sind inzwischen selbst erfahrene und erfolgreiche Heiler.

Hans kommt zum heilenden Handauflegen am Mo. 26.09.16, Mo. 24.10.16

Eine heilenergetische Behandlung: 35,00 € - Dauer: 15 Minuten - Anmeldung erforderlich – Terminvereinbarung

Krishnamurti – Informationstage mit Filmvorführung

Termine: So. 18.09.16, So. 02.10.16, So. 16.10.16

Jeweils um 11.00 Uhr in Englisch und 14.00 Uhr in Englisch mit deutscher Übersetzung - Eintritt frei

Weitere Informationen unter: http://jkrishnamurti.info/

Download

PDF

Akasha Buchhandlung
Buttermelcherstraße 3
80469 München
Telefon: 089 - 222958
Fax: 089 - 220459
© 2008-2016 Akasha Buchhandlung
Kontakt